Felix Flöter

Felix Flöter

Geboren am 09.02.1987 in Reinbek.

2006 Allgemeine Hochschulreife an der Sachsenwaldschule Gymnasium Reinbek.

Von 2006 bis 2008 Studium Maschinenbau an der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Von 2008 bis 2011 Studium Maschinenbau an der Leibniz Universität Hannover. Abschluss als Dipl.-Ing. mit Auszeichnung.

Von 2009 bis 2010 Forschungsaufenthalt an der University of British Columbia, Vancouver, Kanada, am Institut für Prozessstabilität in der Zerspanung von Prof. Altintas.

Von 2010 bis 2011 Praktikum (Abteilung Manufacturing Technologies) und technische Projektleitung (Entwicklung eines Umformverfahrens, Untersuchung von Fügeverfahren) bei Hilti AG, Schaan, Liechtenstein.

Von 2011 bis 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter (Abteilung Maschinenkomponenten) am nstitut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Leibniz Universität Hannover.

Seit 2015 Leiter der Abteilung Maschinen und Roboter am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen, Leibniz Universität Hannover.

(Stand: Dezember 2015)