Ulrich Klug

Ulrich Klug

Geboren 1976 in Hannover.

Von August 1988 bis Juni 1995 Abitur am Kaiser-Wilhelm-Gymnasium in Hannover.

Von Oktober 1995 bis Juli 1996 Hilfsausbilder im Bereich Unterwasserwaffentechnik an der Marine-Waffenschule, Eckernförde.

Von Oktober 1996 bis April 2004 Maschinenbaustudium an der Universität Hannover mit dem Diplom abgeschlossen.

Von Oktober 1998 bis Juni 2000 wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Dünnfilmtechnik am Institut für Mikrotechnologie, Universität Hannover.

Von Oktober 2000 bis Februar 2001 Praktikant im Leistungscenter Motoren der DaimlerChrysler AG, Motorenwerk Berlin.

Von März 2001 bis Juli 2002 wissenschaftliche Hilfskraft der Gruppe Ultrakurzpulslaser des Laser Zentrum Hannover e.V.

August 2002 Förderpreis der Produktionstechnik der KURT-ALTEN-STIFTUNG.

Von September 2002 bis November 2003 Gaststudent am Center for Laser Aided Intelligent Manufacturing an der University of Michigan, Ann Arbor, USA.

Von April 2004 bis Mai 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gruppe Mikrotechnik des Laser Zentrum Hannover e.V.

Von Juni 2007 bis Juni 2011 Teamleiter der Gruppe Mikrotechnik des Laser Zentrum Hannover e.V.

2011 bis 2014 Teamleiter der Gruppe Photonische Systemtechnik des Laser Zentrum Hannover e.V.

Seit Oktober 2014 Geschäftsführung bei der Firma KLUG Laserdienstleistungen und Beratung, Hannover.

(Stand: Dezember 2015)